CASA HAUS & RAUM

Overbergstraße 12

65936 Frankfurt am Main

Tel.: 069 936 23 812

Mail: info@casahausundraum.com

Web: www.casahausundraum.com

Fotografie:

frankundfrei photography, Frankfurt am Main

© 2019 CASA HAUS & RAUM  

  • Casa Haus und Raum Facebook
  • Casa Haus und Raum Instagram
  • Casa Haus und Raum Houzz
xing-grau-533x300_edited.png

Anno 1895

Sanierung & Modernisierung

Neues Entree für ein Stadthaus aus der Gründerzeit in Frankfurt am Main 

1/17

STADTHAUS FRANKFURT ANNO 1895 

 
1/3

Bauphase und Zustand vor der Sanierung

Projektbeschreibung

Das mehrstöckige Stadthaus in einem begehrten Frankfurter Stadtteil beherbergt weit über ein Dutzend Mietwohnungen und setzt sich aus zwei Gebäudekomplexen unterschiedlicher Baujahre zusammen. Das Treppenhaus wird über zwei Eingänge, von der Straßenseite und von der Hofseite, erschlossen .

 

CASA HAUS & RAUM erhielt von der Eigentümerin und deren Hausverwaltung den Auftrag, das lange Jahre vernachlässigte Treppenhaus sowie die Eingangstreppen des Stadthauses zu sanieren und zu modernisieren. Das besondere Flair dieser Gründerzeitimmobilie beginnt schon beim Betreten des Treppenhauses. Deshalb war es unser Anliegen, die schönen Stilelemente behutsam aufzuarbeiten und hervorzuheben und dennoch moderne Technik zu verbauen, die der Belastung einer Mietimmobilie gerecht wird.

 

Hierzu planten wir zuerst ein durchgehendes Farb-, Material- und Lichtkonzept, wobei wir die proportionale Aufteilung der Wände durch Holzpaneele und die gut erhaltenen Wohnungstüren mit berücksichtigten. Die ehemaligen Fliesen im Eingangsbereich wurden durch Fliesen nach historischem Vorbild erneuert, die Außentreppe mit dunklem Granit belegt. Hinter  beiden neuen Haustüren wurden Aussparungen im Boden angelegt, um ein professionelles Fußmattensystem einlassen zu können. In allen Stockwerken wurden die Elektrik erweitert und neue Schalter eingebaut. Die Decken im Treppenhaus und der Podeste wurden mit Trockenbau abgehängt, um ehemalige Leitungen und Anschlüsse zu verdecken und neue Leitungen nicht sichtbar zu verlegen. Sämtliche Treppenstufen mussten begradigt werden und erhielten einen sehr hochwertigen Designbelag in Holzoptik mit äußerst stoßfesten Kanten. Keine der Stufen glich der anderen, was eine große Herausforderung an den ausführenden Handwerksbetrieb stellte. Die Treppenpodeste erhielten den gleichen Designbelag wie die Stufen.

 

Maler und Lackierer spachtelten sämtliche Wände und Decken, befreiten die Holzvertäfelungen von alten Farbschichten und begannen daraufhin mit dem neuen Anstrich gemäß unserer Vorgaben. Dabei wurden selbstverständlich auch die sichtbaren Unterseiten der Treppenstufen mühevoll aufgearbeitet und weiß gestrichen. Nun korrespondieren sie optisch mit den weißen Wänden im Kontrast zu den schlammfarbenen Holzvertäfelungen und wirken leicht und schwungvoll. Einen weiteren Kontrast bilden die kaffeebohnenbraun lackierten Wohnungstüren und die hochwertigen Leuchten, und als ganz besonderer Eyecatcher brilliert das frisch lackierte Stil-Geländer.

 

Eigentümer, Mieter und Besucher des Hauses sind gleichermaßen begeistert vom Ergebnis der Sanierungsmaßnahmen und werden jetzt von einem Entree empfangen, dessen stilvolles Aussehen dem Stadthaus und dessen Lage entspricht.

 

CASA HAUS & RAUM erhielt nach der einige Wochen andauernden Treppenhaussanierung ein ganz besonderes Lob der Hausverwaltung. Kein einziger Mieter hatte sich während der Bauphase über die beteiligten Handwerker aus unserem Netzwerk bzw. deren Arbeiten beschwert. Das sei in der Geschichte der Hausverwaltung noch nicht vorgekommen.

Leistungen

  • Weitere Informationen folgen in Kürze!

 

 

Mehr anzeigen
CASA HOME
  • Casa Haus und Raum Facebook
  • Casa Haus und Raum Instagram
  • Casa Haus und Raum Houzz
xing-grau-533x300_edited.png